Ausbildung | News | Kurstermine | Kontakt   -   Sprache:     


PADI Specialty Instructor

Um PADI Specialty Kurse durchführen zu können, musst Du im entsprechenden Spezialgebiet PADI Specialty Instructor sein. Hiervon ausgenommen sind die PADI Specialty Kurse Peak Performance Buoyancy, Project AWARE und AWARE-Coral Reef Conservation, die ab der PADI Assistant Instructor Stufe aufwärts automatisch durchgeführt werden dürfen.

Um PADI Specialty Instructor in einem Spezialgebiet zu werden kannst Du an einem PADI Specialty Instructor Kurs teilnehmen, wenn Du im entsprechenden Spezialgebiet mindestens 10 Tauchgänge nachweisen kannst.

Alternativ kannst Du auch einen PADI Specialty Instructor beantragen, wenn Du insgesamt mindestens 25 Taucher brevetiert hast und 20 Tauchgänge im entsprechenden Spezialgebiet nachweisen kannst.

Für manche Spezialkurse gelten neben den Tauchgängen weitere Anforderungen.

dive2pro kann Dir für die meisten standardisierten PADI Spezialkurse die Ausbildung in einem PADI Specialty Instructor Kurs anbieten.

↑ Zurück zum Seitenanfang ↑


Informationen zu einem Kurs, Voraussetzungen, Anforderungen und ähnliches erhältst Du, wenn Du den entsprechenden Kurs oben im Schaubild anklickst.

↑ Zurück zum Seitenanfang ↑

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du Deinen Besuch auf dieser Webseite fortsetzt, stimmst Du der Verwendung dieser Cookies indirekt zu. Bitte lies unsere Datenschutzerklärung für weiterführende Informationen.